1. November 2016

DU/WC am 31. Oktober 2016

DU/WC wird Anfangs noch durch die Infrarotheizung so beheizt, dass die aktuelle Temperatur im Raum gehalten werden kann. Mit der Wärmer werdenden Außentemperatur kann das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung die Heizleistung auf 0 % regulieren. Damit ist die Infrarotheizung nicht mehr aktiv.

Im späteren Verlauf des Tages mit dem Abkühlen der Außentemperatur muss dann wieder etwas zugeheizt werden.

Höchste Strahlungstemperatur: 48,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 13 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 13,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 29 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 14,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten