1. November 2016

Kind 1 am 31. Oktober 2016

Bei Kind 1 verläuft die grüne Kurve der Heizleistung parallel zur lila Kurve der Außentemperatur. Die Außentemperatur hat also einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Raum.

Trotz der Temperaturänderungen kann die Infrarotheizung die Temperatur im Raum gleichmäßig halten. Es wird dabei durch das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung auf ein ausgeglichenes Energiemanagement geachtet. Das sieht man daran, dass die Infrarotheizung weder die volle Leistung von 100 % und 1500 Watt einsetzt, noch die volle Strahlungstemperatur von 120 °C.

Höchste Strahlungstemperatur: 38,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 13,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 42 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 63 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten