1. November 2016

Kind 2 am 31. Oktober 2016

Kind 2 kommt an diesem Tag ganz ohne die Hilfer der Infrarotheizung aus. Der Raum wird am Mittag durch die Sonne direkt angestrahlt und damit erwärmt. Besonders der Thermotat wird von der Sonne angestrahlt.

Somit ist es wichtig, eine geeignete Position für diesen auszuwählen, da sonst die Temperatur nicht korrekt gemessen wird. Jedoch wird auch der Boden und die Wand stärker erwärmt, da die Sonne auch hier durch das große Fenster massiv auftrifft. Die Strahlungstemperatur der Infrarotheizung steigt ebenfalls mit der Sonne an.

Im Laufe des Tages kühlt die aktuelle Temperatur dann wieder etwas aus.

Höchste Strahlungstemperatur: 19,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Höchste Heizleistung: 0 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 13,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 1 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 1,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten