17. November 2016

Galerie am 14. November 2016

In der Galerie wird am Abend die meiste Heizenergie benötigt. Als der Raum aufgeheizt ist, wird dann wieder die Leistung der Infrarotheizung zurückgenommen, da sie vom Raum nicht mehr benötigt wird.

Während des kompletten Tages wird nicht einmal die komplette maximale Leistung der Infrarotheizung benötigt. Die Heizleistung liegt nie bei 100 %. Die grüne Linie der Heizleistung verläuft nie gleich, das zeigt, das die Heizleistung stetig neu angepasst wird, um nur so viel zu verbrauchen, wie der Raum benötigt.

Höchste Strahlungstemperatur: 79,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 26 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 3,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: -5,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 47 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 70,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten