17. November 2016

Kind 2 am 14. November 2016

Kind 2 wird wieder durch die Sonne erwärmt. Das kann man am markanten Anstieg der aktuellen Temperatur im Raum gegen 13:00 Uhr erkennen. Die Sonne scheint direkt durch das Fenster in das Zimmer.

Das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung registriert dies und regelt sofort die Leistung nach unten auf 0 %. Damit ist die Infrarotheizung nicht mehr aktiv. Der Raum benötigt die Energie der Infrarotheizung nicht mehr, da er ja durch die Sonne erwärmt wird. Das genütgt um für den Rest des Tages die Leistung der Infrarotheizung auf 0 % zu regeln. Somit wird an diesem Tag in diesem Raum nicht einmal eine Betriebsstunde von der Infrarotheizung benötigt.

Höchste Strahlungstemperatur: 39,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Höchste Heizleistung: 11 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 3,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: -5,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 8 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 12 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten