12. Oktober 2016

Kind 1 am 11. Oktober 2016

Kind 1 wird fast durchgängig mit geringer Leistung durch die Infrarotheizung beheizt. Hier kann der Raum die aktuelle Temperatur nicht mehr von alleine halten.

Die aktuelle Temperatur verläuft in diesem Raum gleichmäßig, da er kaum durch angrenzende Räume beeinflusst wird. Einzig die Lüftungsanlage bringt kleine Schwankungen bei der aktuellen Temperatur hervor.

Doch selbst bei diesen minimalen Schwankungen steuert die Infrarotheizung sofort gegen und die Heizleistung passt sich augenblicklich an. Das SUNNYHEAT Regelsystem sorgt dafür, dass nur so viel Energie verbraucht wird, wie der Raum benötigt.

Mit der ansteigenden Außentemperatur kann auch die Heizleistung zurückgenommen werden, das macht das Regelsystem völlig automatisiert. Das Sinken der Außentemperatur hat dann zur Folge, dass wieder etwas mehr Energie benötigt wird.

Höchste Strahlungstemperatur: 39,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 11 %
Niedrigste Heizleistung: 3 %
Höchste Außentemperatur: 10,3 °C
Niedrigste Außentemperatur: 3,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 11 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 16,5 kWh    
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten