13. Oktober 2016

Kind 1 am 12. Oktober 2016

Dieses Zimmer wird dauerhaft auf niedriger Heizleistung beheizt. In der Mittagssonne wird die Heizleistung durch das Regelsystem zurückgenommen, da der Raum in dieser Zeit die aktuelle Temperatur im Raum alleine ohne Infrarotheizung halten kann.

Die Strahlungstemperatur passt sich an die Heizleistung an. Aufgrund der Lüftungsanlage merkt man in diesem Raum geringe Schwankungen bei der aktuellen Temperatur. Sonst bleibt die aktuelle Temperatur im Raum gleichmäßig. Man sieht jedoch auch hier, dass das Regelsystem der Infrarotheizung sofort auf die Schwankungen reagiert und gegensteuert. Darum ist ein Regelsystem bei einer Heizung wichtig.

Höchste Strahlungstemperatur: 37,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 4 %
Höchste Außentemperatur: 9,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: 4,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 13 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 19,5 kWh    
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten