17. November 2016

HWR am 13. November 2016

Im HWR kann man sehen, dass mit der Lüftungsanlage meistens die aktuelle Temperatur im Raum ein wenig abkühlt. Die Lüftungsanlage lüftet zwar die Räume und sorgt für Frischluft, aber gleichzeitig gelangt natürlich auch Kaltluft in den Raum.

Die gleicht die SUNNYHEAT Infrarotheizung wieder aus. Allerdings muss hierfür immer ein wenig mehr Heizleistung eingesetzt werden, um den Raum auf Temperatur zu halten. Auch die Strahlungstemperatur erhöht sich dann.

Das Regelungssystem regelt jedoch die Heizleistung dann auch gleich wieder zurück, wenn diese nicht benötigt wird. Auch das können Sie in der Grafik an der grünen Heizkurve gut erkennen. Das ist der Vorteil eines Regelungssystems, es passt die Heizleistung der Heizung schnell an die Gegebenheiten im Raum an sorgt so für ein bedarfsgerechtes Energiemanagement.

Höchste Strahlungstemperatur: 48,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Höchste Heizleistung: 12 %
Niedrigste Heizleistung: 3 %
Höchste Außentemperatur: 2,8 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,6 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 23 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 23 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten