17. November 2016

Kind 2 am 13. November 2016

Dieser Tag war sonnig. Das erkennt man immer Recht zügig an diesem Raum. Er liegt im Süd-Westen und bekommt daher die Nachmittagssonne direkt ab. 

Mit der steigenden aktuellen Temperatur im Raum um ca. 12:30 Uhr sinkt gleichzeitig die Heizleistung der SUNNYHEAT Infrarotheizung auf 0 %. Denn durch die Sonne, wird keine weitere Wärmequelle, wie die Heizung benötigt. In den Raum muss keine Energie gesteckt werden, wenn dieser die Energie nicht benötigt.

Die aktuelle Temperatur im Raum fällt relativ schnell wieder ab, da die Sonne nur begrenzte Zeit und mit begrenzter Intensität im Herbst scheint. Zudem sinkt die Außentemperatur.

Die Leistung der Infrarotheizung wird dann erst am Abend wieder erhöht, als die Außentemperatur unter die 0 °C fällt.

Höchste Strahlungstemperatur: 38,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 2,8 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,6 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 8 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 12 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten