8. November 2016

Kind 2 am 07. November 2016

Kind 2 ist ein Raum, der noch von der steigenden Außentemperatur profitiert - zumindest an den sonnigen Tagen. Denn dieser Raum bekommt die direkte Mittagssonne ab. Das kann man gut an der steigenden aktuellen Temperatur ab ca. 12:00 Uhr erkennen.

Hier kann das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung die Heizleistung auf 0 % nach unten regeln. Somit muss nicht mehr geheizt werden, der Raum kann die Temperatur selbstständig im Raum halten. Das ist der große Vorteil einer Heizung mit Regelungstechnik, diese kann auf solche Veränderungen reagieren und dementsprechend Energie sparen.

Später am Tag wird wieder mehr Heizleistung benötigt, da die Raumtemperatur und auch die Außentemperatur sinkt. Wieder reagiert das Regelungssystem entsprechend und passt die Energie an.

So individuell wie der Raum und der Tag ist, so individuell reagiert auch die Regelung und sorgt somit für ein ausgeglichenes Energiemanagement.

Höchste Strahlungstemperatur: 33,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Höchste Heizleistung: 8 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 7,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: 0,8 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 3 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 4,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen