17. September 2016

Kind 2 am 16. September 2016

In diesem Raum sieht man am markantesten die Auswirkung von direkter Sonneneinstrahlung auf einen Raum. Gegen Abend ist die aktuelle Temperatur im Raum am höchsten und an der Strahlungstemperatur ist zu erkennen wann das Heizpaneel direkt durch die Abendsonne angestrahlt wird.

Ist die Sonne untergegangen, sinkt die Strahlungstemperatur ab, die aktuelle Temperatur ebenfalls.

Die aktuelle Temperatur liegt über der gewünschten Temperatur. Die Heizleistung beträgt 0 %, da die Heizung nicht heizt.

Kochen am 16. September 2016


Die akutelle Temepratur folgt auch in diesem Raum leicht der Außentemperaturkurve. Auch in diesem Raum hat das Lüften Einfluss auf die aktuelle Temperatur. Gegen 22:30 Uhr fällt die aktuelle Raumtemperatur markant ab. 

Die Strahlungstemperatur folgt beim Lüften auch der aktuellen Temperatur und sinkt ebenfalls ab, da die Oberfläche des Heizpaneels mit auskühlt.

Die Strahlungs/Oberflächentemperatur schwankt stark, da Veränderungen der aktuellen Strahlungstemperatur gradweise aufgezeichnet werden. Die Veränderungen der Strahlungstemperatur kommen daher, da die Tür in die Küche stetig geöffnet ist und sich die Abluft der Lüftungsanlage dort befindet. Zudem wurde das Paneel an einer Außenwand installiert.

Die aktuelle Temperatur liegt immer über der gewünschten Temperatur. Die Heizleistung beträgt 0 %, da nicht geheizt werden musste.

HWR am 16. September 2016

Im HWR wirkt sich das lüften gegen 22:30 Uhr auch auf die aktuelle Temperatur im Raum aus. Das ist am raschen Abfallen der aktuellen Temperatur zu erkennen.

Die Strahlungstemperatur steigt leicht mit der akutellen Temperatur in der leichten Abendsonne.

Auch in diesem Raum heizt das Heizpaneel nicht. Die Heizleistung beträgt darum durchgängig 0 %. Die gewünschte Raumtemperatur liegt immer unter der aktuellen Temperatur.

Kind 1 am 16. September 2016

Im Kind 1 verhält sich die aktuelle Temperatur im Raum mit am konstantesten. Die Außentemperatur hat hier aktuell keinen großen Einfluss auf die Temperatur im Raum.

Die Infrarotheizung heizt nicht, da die aktuelle Temperatur über der Wunschraumtemperatur liegt. Die Heizleistung beträgt daher 0 %.

DU/WC am 16. September 2016

Die DU/WC zeigt in abgeschwächter Form die Außentemperatur in der aktuellen Temperaturkurve. Erst gegen Abend fällt die aktuelle Temperatur markant ab, da der Wohn/Essbereich gelüftet wurde und die Tür in diesem Raum offen stand.

Auch die Strahlungstemperatur fällt beim Lüften in diesem Raum ab.

Die akutelle Temperatur liegt stetig über der gewünschten Temperatur, daher zeigt die Heizleistung 0 % und die Heizung heizt nicht.

Galerie am 16. September 2016

In der Galerie folgt die aktuelle Temperatur im Raum leicht der Außentemperatur. Durch das Lüften des Wohn/Essbereichs fällt auch in der Galerie leicht die aktuelle Temperatur ab, da die Galerie in den Wohnbereich offen ist.

Die Strahlungstemperatur schwankt in diesem Raum leicht, da der Raum sehr offen ist. Die Strahlungs/Oberflächentemperatur des Paneels wird nur gradgenau aufgezeichnet, daher die markanten Schwankungen in der Temperaturkurve.

Die aktuelle Temperatur liegt über der gewünschten Temperatur, daher heizt die Infrarotheizung nicht. Die Heizleistung liegt durchgängig bei 0 %.

Wohnen/Essem am 16. September 2016

Der Wohn/Essbereich reagiert am deutlichsten auf die Veränderungen der Außentemperatur, da dieser Raum meiste Zeit die Mittagssonne abbekommt. Zum Abend hin finden Sie einen außergewöhnlichen Temperaturabfall gegen 22:30 Uhr, hier wurde der Raum gelüftet.

Auch die Strahlungstemperatur des Heizpaneels fällt mit dem Lüften des Raumes, da die Paneeloberfläche gekühlt wird.

Die aktuelle Temperatur liegt über der gewünschten Temperatur, daher war ein Heizen des Raumes nicht nötig. Die Heizleistung beträgt durchgängig 0 %.

Bad am 16. September 2016

Im Bad findet wenig Veränderung beim Raumklima statt. Gegen 16:30 Uhr wurde geduscht, daher steigt hier die aktuelle Temperatur etwas an und kühlt aber zum Abend hin wieder langsam aus.

Die Strahlungstemperatur sinkt mit der akutellen Temperatur und steigt dann wieder nachdem sich die aktuelle Temperatur aufgrund des Benutzen des Bades erhöht.

Das Heizpaneel heizte nicht, da sich die aktuelle Temperatur über der gewünschten Temperatur befindet. Die Leistung beträgt 0 %.

Schlafen am 16. September 2016


Im Schlafzimmer ist die aktuelle Temperatur im Raum meist sehr warm, da es im Obergeschoss liegt und über Nacht nicht so stark auskühlt, da es da benutzt wird.

Die aktuelle Temperatur folgt leicht der Kurve der Außentemperatur. Man merkte, dass das Klima draußen an diesem Tag kühler war als an den Vortagen. Die Strahlungstemperatur fällt und steigt mit der Raumtemperatur.

Trotz kälteren Außenklimas musste die Infrarotheizung nicht heizen, daher liegt die Heizleistung bei 0 %. Die aktuelle Temperatur liegt über der gewünschten Temperatur.