16. Dezember 2016

Kind 2 am 15. Dezember 2016

Im Raum Kind 2 wird immer wieder die Heizleistung auf 0 % geregelt. Falls die Infrarotheizung benötigt wird, wird die Leistung der Infrarotheizung wieder nach oben geregelt.

Wie viel Heizleistung benötigt wird, hängt vom Raum und der Situation ab und kann sich stetig ändern. Beispielsweise wenn die Außentemperatur sich ändert oder im Raum gefeiert wird oder die Tür in einen anderen Raum offen steht. Darum hat das SUNNYHEAT Infrarotheizsystem ein Regelungssystem integriert, dass den Raum stetig überwacht und die Heizleistung der Infrarotheizung anpasst - es regelt nicht nur die Temperatur, sondern auch die Leistung der IR-Heizung. 

Mehr über die Regelungstechnik von SUNNYHEAT erfahren Sie in unseren Zusammenfassungen vom Monat Oktober und November.

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 32,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 8 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 33 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 49,5 kW
h
 

Kochen am 15. Dezember 2016

Heute wurde in diesem Raum gekocht. Es ist auch einfach zu erkennen wann das war. Nämlich gegen 12:00 Uhr. Hier steigt die aktuelle Temperatur durch die Benutzung von Kochplatten und Backofen an.

Gleichzeitig regelt das Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung die Leistung nach unten, da die Küche durch die Kochplatten keine Heizleistung mehr benötigt. 

Erst gegen 17:30 Uhr wird die Unterstützung der Infrarotheizung vom Raum wieder benötigt. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 43,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Heutige höchste Heizleistung: 8 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 37 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 55,5 kW
h

HWR am 15. Dezember 2016

Im HWR liegt der Energiebedarf durch die Infrarotheizung an diesem Tag niedrig. Das liegt man daran, dass die Infrarotheizung nicht einmal stetig mit 10 % ihrer installierten Leistung von 1000 Watt heizt.

Das integrierte Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung regelt nicht nur die Temperatur im Raum, sondern gleichzeitig auch die Leistung, die die Infrarotheizung einsetzt. Wird nicht so viel Energie vom Raum benötigt, wird auch nicht so viel eingesetzt. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 35,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 7 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 68 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 68 kW
h

Kind 1 am 15. Dezember 2016

Kind 1 benötit am Anfang des Tages noch weniger Heizenerige von der Infrarotheizung als am Ende des Tages. Dieser Raum wird relativ wenig benutzt, darum wird er vom Nutzerverhalten weniger beeinflusst.

Dafür sieht man den Einfluss der Außentemperatur auf den Raum. Je kälter es wird, desto mehr Unterstützung durch die Infrarotheizung benötigt der Raum. Je wärmer es wird desto weniger Heizleistung von der SUNNYHEAT Infrarotheizung wird benötigt.

Das Regelungssystem sorgt dafür, dass die Leistung der Infrarotheizung passend zum Bedarf im Raum geregelt wird. Das sieht man an dieser Grafik. Zudem heitzt die Infrarotheizung zu keiner Zeit des Tages mit 100 % Heizleistung. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 42,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 12 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 6 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 152 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 228 kW
h

DU/WC am 15. Dezember 2016

Im Raum DU/WC wird am meisten Heizleistung um ca. 16:30 Uhr benötigt. Doch selbst hier liegt die Heizleistung unter 20 % von den installierten 500 Watt Leistung des Infrarotpaneels.

Man sieht, dass die Strahlungstemperatur mit der Heizeistung mit geht. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 57,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Heutige höchste Heizleistung: 17 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 131 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 65,5 kW
h

Wohnen/Essen am 15. Dezember 2016

Im Wohn/Esszimmer bleibt die Heizleistung stetig unter 25 % an diesem Tag. Während am Vormittag noch mit realtiv gleichmäßiger Heizleistung geheizt wurde verändert sich die Heizleistung am Mittag. 

Gegen 15:00 Uhr wird die Unterstützung der Infrarotheizung etwas stärker benötigt. Zum Abend hin nimmt dann die Heizleistung wieder ab. Der Raum benötigt nicht mehr so viel Unterstützung durch die Infrarotheizung, sondern kann die Temperatur auch mit weniger Energie im Raum halten. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 74,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 22,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 21 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 4 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 196 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 1176 kW
h

Bad am 15. Dezember 2016

Im Bad geht wie fast an jedem Werktag um 06:30 Uhr ein Heizprogramm an. Dieses erhöht bis 07:00 Uhr die gewünschte Temperatur von 20,0 °C auf 23,0 °C. Während dieser Zeit sieht man, wie die sonst so niedrige Heizleistung an diesem Tag auf 100 % gestellt wird.

Das passiert automatisch durch das in der SUNNYHEAT integrierte Regelungssystem. Es sorgt dafür, dass der Raum so schnell wie möglich erwärmt wird. Gleichzeitig nimmt es die Heizleistung zurück, wenn der Raum diese nicht mehr benötigt.

Das sieht man nach dem Ende des Heizprogramms. Kaum ist die gewünschte Temperatur wieder auf 20,0 °C reagiert auch das Regelungssystem und regelt die Leistung nach unten. Der Raum benötigt nach dem Heizprogramm nicht mehr so viel Heizleistung, daher wird sie auch nicht von der Heizung eingesetzt. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 119,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 23,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 100 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 62 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 93 kW
h