30. Januar 2017

Kochen am 21. Januar 2017

In der Küche wird gekocht. Am Mittag steigt dadurch die aktuelle Temperatur an. Gleichzeitig regelt die SUNNYHEAT Infrarotheizung die Heizleistung nach unten, da der Raum nicht mehr so viel Unterstützung durch die Infrarotheizung benötigt.

Die Heizleistung wird stetig durch das SUNNYHEAT System geregelt. Je nach Situation im Raum. So wird dem Raum so nur viel Energie zugeführt, wie er zum Halten der Temperatur benötigt. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 55,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Heutige höchste Heizleistung: 14 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: -0,1 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -10,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 73 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 109,5 kW
h
 
 

Kind 2 am 21. Januar 2017

Im Raum Kind 2 scheint die Sonne direkt durch das Fenster. Das merkt man auch an der aktuellen Temperatur. Trotz der kalten Außentemperatur wird der Raum durch die Sonne erwärmt.

Die SUNNYHEAT Infrarotheizung reagiert sofort und regelt die Heizleistung nach unten. Später, mit der sinkenden Außentemperatur, wird die Heizleistung wieder von der Infrarotheizung erhöht, damit der Raum die Temperatur halten kann.

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 43,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 14 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: -0,1 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -10,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 79 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 118,5 kW
h
 
 
 

HWR am 21. Januar 2017

Im HWR regelt die SUNNYHEAT Infrarotheizung die Heizleistung nach unten, als es im Raum wärmer wird.

Einerseits steigt die Außentemperatur, andererseits ist die Tür in den Wohnbereich geöffnet. Dadurch wird der Raum durch das Wohnzimmer mit überschlagen und wärmt sich auf.

Die Infrarotheizung regelt in dieser Zeit die Leistung nach unten. Später, als die Raumtemperatur durch die geschlossene Tür wieder an die gewünschte Temperatur angeglichen ist, regelt die Heizung die Heizleistung wieder nach oben, damit der Raum die Temperatur halten kann. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 66,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 21 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: -0,1 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -10,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 132 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 132 kW
h
 
 

Kind 1 am 21. Januar 2017

Im Raum Kind 1 ist die Heizleistung am Anfang des Tages fast gleichmäßig. Erst mit steigender Außentemperatur regelt die Infrarotheizung die Leistung nach unten. 

Später, als die Außentemperatur sinkt, wird die Heizleistung wieder nach oben geregelt, damit der Raum die Temperatur halten kann. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 52,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 17 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 11 %
Heutige höchste Außentemperatur: -0,1 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -10,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 260 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 390 kW
h
 
 

DU/WC am 21. Januar 2017

In der DU/WC sieht man wie bei steigender Außentemperatur die Heizleistung nach unten geregelt werden kann.

Die Heizleistung wird stetig vom SUNNYHEAT Regelungssystem an die Gegebenheizten im Raum angepasst. Daher bildet die Heizkurve der Heizleistung nur selten eine gleichmäßige Linie über den ganzen Tag hinweg. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 66,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Heutige höchste Heizleistung: 23 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 7 %
Heutige höchste Außentemperatur: -0,1 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -10,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 239 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 119,5 kW
h