21. Oktober 2016

DU/WC am 20. Oktober 2016

Der Raum DU/WC ist der Raum mit der kleinsten Heizungsgröße. Die Infrarotheizung ist 30 x 60 cm groß und hat eine Maximalleistung von 500 Watt. 

Doch auch die 500 Watt werden in diesem Raum zu keiner Zeit voll benötigt. Die IR-Heizung heizt nur mit einem geringen Anteil. Das Regelsystem erkennt, das der Raum nur noch auf Temperatur gehalten werden muss, darum wird nicht so viel Energie für den Raum von der Infrarotheizung eingesetzt. 

Man sieht auch wie die Heizleistung stetig an die Veränderungen im Raum angepasst wird, um so die Energie optimal einzusetzen. Zu keinem Zeitpunkt an diesem Tag heizt die Infrarotheizung mit ihren vollen 500 Watt.

Höchste Strahlungstemperatur: 47,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 12 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 8,3 °C
Niedrigste Außentemperatur: 6,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 16 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 24 kWh
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen